RB-Profis Sabitzer und Konaté trainieren individuell

Leipzig (dpa) – Vor dem Bundesliga-Auftakt gegen den FSV Mainz 05 am Sonntag (15.30 Uhr/Sky) haben Kapitän Marcel Sabitzer und Ibrahima Konaté noch nicht wieder am Mannschaftstraining teilgenommen. Der beim 3:0-Pokal-Erfolg in Nürnberg verletzt ausgewechselte Sabitzer trainierte am Mittwoch jedoch ebenso individuell wie der rekonvaleszente französische Verteidiger.

Gar nicht auf dem Platz waren der frisch operierte Konrad Laimer und Marcel Halstenberg. Der deutsche Nationalspieler fehlte aus persönlichen Gründen, hieß es aus der Medienabteilung des Vereins.

Trainer Julian Nagelsmann ließ sein Team besonders Angriffsformen in hoher Geschwindigkeit mit weiten Verlagerungen üben. Die RB-Kicker hatten dabei sichtlich und hörbar Spaß. Den machte sich nach der Einheit auch das Trainer-Team bei einem lustigen Kreisspiel mit dem Ball.

Quelle

Aufrufe: 2

Dominik

Hallo. Mein Name ist Dominik. Ich bin der Entwickler dieser Plattform. Es steckt sehr viel Arbeit drin, da vieles automatisiert abläuft, vieles selbst Tag für Tag neu entwickelt wird und ich auch noch weitere Plattformen pflege.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.