Atlético-Trainer Simeone mit Coronavirus infiziert

Madrid (dpa) – Der argentinische Startrainer Diego Simeone von Atlético Madrid ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das teilte der Club nach einer Testreihe mit.

Der 50-Jährige befinde sich derzeit zu Hause und halte sich an die Quarantäne-Vorgaben. “Glücklicherweise zeigt er keine Symptome”, schrieb Atlético.

Quelle

Aufrufe: 2

Dominik

Hallo. Mein Name ist Dominik. Ich bin der Entwickler dieser Plattform. Es steckt sehr viel Arbeit drin, da vieles automatisiert abläuft, vieles selbst Tag für Tag neu entwickelt wird und ich auch noch weitere Plattformen pflege.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.