DAS passiert jetzt in Deutschland!

Es ist DIE große Frage am Wochenende: Wird Donald Trump per Dekret dafür sorgen, dass der Social Media Dienst TikTok in den USA offline geht? Auch wenn aktuell noch nichts endgültig entschieden zu sein scheint, handeln jetzt bereits Millionen Nutzer auf der ganzen Welt…

NEUE APP

Was tut man eigentlich, wenn die ganzen großen Stars aus den USA nicht mehr auf TikTok verfolgen kann, weil die App dort verboten ist? Logisch, man sucht sich eine neue Anwendung, die für alle zugänglich ist!

Genau das passiert jetzt in einigen europäischen Ländern der Welt, so auch in Deutschland: Seit Samstag steht die App Triller, die TikTok zum verwechseln ähnlich ist, ganz vorne in den Download Charts – vor WhatsApp, Instagram oder auch TikTok!

Die erste Alternative zu TikTok? Gut möglich!

ÜBERNAHME

Eine Entscheidung zum angekündigten TikTok-Bann durch Donald Trump wird in den kommenden Tagen erwartet! Der US-Konzern Microsoft, der das US-Geschäft von TikTok übernehmen wollte, ist aktuell jedoch wieder aus dem Poker ausgestiegen. Die Sperrung von TikTok wird immer wahrscheinlicher. Klar, dass sich da viele nach Alternativen umsehen…

HIER SEHT IHR ES

Quelle

Aufrufe: 3

Dominik

Hallo. Mein Name ist Dominik. Ich bin der Entwickler dieser Plattform. Es steckt sehr viel Arbeit drin, da vieles automatisiert abläuft, vieles selbst Tag für Tag neu entwickelt wird und ich auch noch weitere Plattformen pflege.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.