Niko Kovac bald als TV-Experte tätig?

Seit wenigen Tagen arbeitet Niko Kovac als Trainer bei der AS Monaco. Nun hat der Kroate angeblich noch einen anderen neuen Job. Der Ex-Bayern-Trainer wird wohl Nachfolger von Jürgen Klinsmann bei Privatsender RTL. 

Fußballtrainer Niko Kovac arbeitet nach Angaben des Internetportals “Sportbuzzer” zukünftig auch als TV-Experte bei RTL. Der 48 Jahre alte Coach des französischen Erstligisten AS Monaco soll demnach bei den Länderspiel-Übertragungen des Senders zum Einsatz kommen. 

Der ehemalige Bayern-Coach ist Nachfolger von Jürgen Klinsmann, dessen Vertrag bei RTL ausgelaufen ist.Auf Nachfrage von t-online.de wollte sich das Unternehmen nicht äußern. 

Quelle

Aufrufe: 6

Dominik

Hallo. Mein Name ist Dominik. Ich bin der Entwickler dieser Plattform. Es steckt sehr viel Arbeit drin, da vieles automatisiert abläuft, vieles selbst Tag für Tag neu entwickelt wird und ich auch noch weitere Plattformen pflege.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.