Usain Bolt verrät skurrilen Babynamen und zeigt Fotos

Usain Bolt wurde vor zwei Monaten Vater. Jetzt verriet der Sprint-Star erstmals den Namen des Kindes und zeigte außerdem erste Fotos seiner kleinen Tochter. 

Foto-Serie mit 23 Bildern

Im Januar verkündete Usain Bolt die Schwangerschaft seiner langjährigen Partnerin Kasi Bennett mit den theatralischen Worten: “Ich will nur sagen, dass bald ein König oder eine Königin da ist.” Doch nach der Geburt seiner Tochter Mitte Mai hielt sich der mehrfache Olympiasieger dann eher bedeckt. Erst jetzt gibt es erste Details zum Nachwuchs. 

Das Kind heißt übersetzt Olympia Blitz 

Auf Instagram veröffentlichte Bolt nämlich nicht nur mehrere Fotos der Kleinen, sondern verriet auch den ungewöhnlichen Namen des Kindes. “Wir haben zusammen ein neues Kapitel mit unserer Tochter Olympia Lightning Bolt begonnen”, schrieb der Jamaikaner. Übersetzt bedeutet das “Olympia Blitz”.

Die Fotos zeigen sowohl das kleine Mädchen als auch die Mutter Kasi Bennett. Diese trägt auf den Bildern, die anscheinend bei einem professionellen Shooting zustande kamen, ein langes, fließendes Kleid. Bolt gratulierte dazu Bennett zum Geburtstag.

“Ich will nichts mehr als Glück für dich und ich gebe mein Bestes, um dein Lächeln im Gesicht zu erhalten”, schreibt er. Außerdem erklärt der 33-Jährige, dass er seine Freundin liebe und ihr gemeinsames Leben “rocken” werde. 

Paar spendete Klinik mehrere Geräte 

Kasi Bennett hatte das Mädchen Mitte Mai in einem Krankenhaus in der Hauptstadt des Karibikstaates, Kingston, zur Welt gebracht. Zwei Wochen später spendete das Paar der Klinik mehrere Geräte sowie den Mitarbeitern der Entbindungsstation Gutscheine für Bolts Restaurant. 

Der Jamaikaner, der seine Karriere nach der WM 2017 in London beendet hatte, gehört zu den erfolgreichsten Athleten der Sportgeschichte. Usain St. Leo Bolt war acht Mal Olympiasieger, holte elf WM-Goldmedaillen und hält seit 2009 zudem die Weltrekorde über 100 Meter (9,58 Sekunden) und 200 Meter (19,19 Sekunden).


Quelle

Aufrufe: 5

Dominik

Hallo. Mein Name ist Dominik. Ich bin der Entwickler dieser Plattform. Es steckt sehr viel Arbeit drin, da vieles automatisiert abläuft, vieles selbst Tag für Tag neu entwickelt wird und ich auch noch weitere Plattformen pflege.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.