Kopieren und Einfügen mit drei Fingern › iphone-ticker.de

Wer drei Finger auf dem iPhone-Display liegen lässt, blendet sich unter iOS 13 ein Kontextmenü mit den wichtigsten Werkzeugen zur Textbearbeitung ein.

Kontextmenue Ios 13

Kontextmenü: Drei Finger auflegen und liegen lassen

Die schmale weiße Leiste bietet je nach vorheriger Auswahl spezielle Tasten für Rückgängig, Ausschneiden, Kopieren, Einfügen und Wiederholen an.

Was viele nicht wissen: Das iPhone versteht sich auf zwei weitere 3-Finger-Gesten zur Textbearbeitung. Habt ihr ein Bild oder einen Text ausgewählt, dann zieht drei Finger zusammen, um den Inhalt zu kopieren.

Sollen bereits kopierte Inhalte an anderer Stelle, etwa in der Notiz-Applikation, wieder eingefügt werden, dann zieht die drei Finger zum Einsetzen schlicht wieder auseinander.

Kopieren Einfuegen 3 Finger Ios 13

Kopieren und Einfügen per Spreizgeste

Quelle

Aufrufe: 4

Dominik

Hallo. Mein Name ist Dominik. Ich bin der Entwickler dieser Plattform. Es steckt sehr viel Arbeit drin, da vieles automatisiert abläuft, vieles selbst Tag für Tag neu entwickelt wird und ich auch noch weitere Plattformen pflege.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.